visit tracker on tumblr
SHG | Das Neueste bei pro homine 2016

Neuer Treffpunkt für SHG Linz

Ab dem ersten Treffen im Jahr 2017 (also am 18.1.) trifft sich die Linzer Selbsthilfegruppe im Zentrum des OÖ. Dachverbandes der Selbsthilfegruppen, Garnisonstraße 1a, im 2. Stock (Tür 216). Der Beginn musste um eine halbe Stunde auf 18.30 Uhr vorverlegt werden.

TeleportSocial

Comments

Gemeinsam unterwegs...

image Freizeitaktivität Spazierengehen
Bei prächtigem Frühsommerwetter trafen sich acht Freunde der SHG Steyr zu einem aktiven Nachmittag. Gemeinsames Walken bzw. Spaziergang zum Gasthof Boiger in Garsten stand am Programm. Vier Personen hatten ihre Nordic Walking Stecken dabei.

Entlang der Enns ging es flussaufwärts bis zum Kraftwerk Garsten, dort über den Fluss und zum Gasthof, wo wir nach einer guten Stunde anlangten. Nun hatten wir alle Durst bei diesem warmen Wetter und auch der Appetit meldete sich.

Bei angeregtem Gespräch verging die Zeit wie im Fluge und so machten wir uns gegen 17 Uhr wieder auf den Heimweg. Diesmal flussabwärts auf der anderen Seite der Enns, sodass wir einen schönen Rundweg vollendeten.

(Bericht und Fotos: Ilse Ahammer)

TeleportSocial

Comments

Gemütliche Freizeit im Kurpark Bad Hall

image Im Bad Haller Park gibt es viel zu sehen
Am 23. April 2016 trafen sich 13 Teilnehmer der SHG Steyr zu einer gemütlichen Freizeitaktivität im Kurpark Bad Hall. Der Wettergott meinte es gut mit uns, und der angekündigte Regen setzte erst am Abend ein. So spazierten wir unter angeregtem Gespräch durch den blühenden Kurpark. Die Schmiedeausstellung "Fantasien in Metall" beeindruckte uns und entlockte auch so manches Schmunzeln.

Nachdem wir uns satt gesehen hatten, gingen wir in die Trinkhalle. Dort gab die Landesmusikschule Bad Hall ein Nachmittagskonzert. Inzwischen war es Zeit geworden, uns auch leiblich etwas zu stärken. Und so setzten wir uns in einer großen Runde zu Kaffee und Kuchen zusammen. Zum Abschluss schauten wir noch in das Kunstatelier der Villa Rabl, wo es besonders schöne handgefertigte Kerzen, Vasen, Bilder und vieles mehr zu sehen gab.

(Bericht und Fotos: Ilse Ahammer)

TeleportSocial

Comments

Zu Gast in SHG Steyr: Psychiaterin Dr. Eva Maria Handl

image Psychiaterin Dr. Handl in der SHG Steyr
Die Steyrer Selbsthilfegruppe lud am 8. Februar über Vermittlung von Peer-Beraterin Ilse Ahammer einen besonderen Gast ein: Frau Dr. Eva Maria Handl, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutin in Ausbildung, die ab April die Kassenverträge von Dr. Bonelli übernimmt, der in Pension geht.

Über ein Dutzend Teilnehmer wartete gespannt und neugierig auf die „neue Psychiaterin“ in Steyr, der ein sehr guter Ruf vorauseilt. Und sie wurden nicht enttäuscht. Frau Dr. Handl stellte sich vor und schilderte ihren beruflichen Werdegang. Nach Erläuterung des „Drei-Säulen-Modells“ bei der Behandlung von Depressionen beantwortete sie eine Stunde lang eingehend die vielen Fragen der Teilnehmer wie etwa richtige Tabletteneinstellung, Entstehung von Depression, Umgang mit Angst, Schlafstörungen, Medikamenten-Reduktion, Einsamkeit u.v.m. Es entstand eine angeregte Diskussion. Und die Zeit verging viel zu schnell.

image
Zum Abschluss empfahl Frau Dr. Handl, sich untereinander in der Gruppe liebevolle Rückmeldungen zu geben. Gute Beziehungen seien gerade bei Depression sehr wichtig und können heilsam sein. Die Fachärztin zeigte sich beeindruckt von der guten Atmosphäre und der langen Existenz der SHG Steyr (heuer sind es bereits 20 Jahre). Gerne wird sie unsere Selbsthilfegruppe ihren Patienten empfehlen.

Pro homine Obmann Mag. Ewald Kreuzer, der diesen Gruppenabend leitete, bedankte sich bei unserem sympathischen Gast für den freundlichen Besuch und überreichte Frau Dr. Handl als kleines Dankeschön ein Blumenarrangement.

Bericht: Ilse Ahammer (Fotos), Ewald Kreuzer
TeleportSocial

Comments