Beim traditionellen „Sommerheurigen“

IMG_2472-600x450
Zum schon traditionellen pro homine Sommerheurigen beim Steyrer Mostbauern "Sepplhub" konnte am 28. Juli 2017 unser Vereinsobmann Mag. Ewald Kreuzer wieder über zwanzig Teilnehmer begrüßen. Neben vielen Steyrern und Bewohnern aus den Umlandgemeinden stießen auch eine Reihe Linzer, unsere „Großraminger Stammgäste“ aus dem Ennstal und sogar eine Teilnehmerin aus dem benachbarten Behamberg (Niederösterreich) zu unserer Runde. Ein Zeichen, wie gut es den Gästen bei diesem nun schon zum sechsten Mal stattfindenden Sommerevent gefällt!

Gemütliche Atmosphäre

Da sich viele pro homine Freunde schon seit Jahren kennen, ergibt sich immer eine sehr lockere, gemütliche und vertraute Atmosphäre. Auch die neuen Teilnehmer wurden erfreut aufgenommen und fühlten sich sehr wohl. Obmann Ewald Kreuzer hielt eine launige Ansprache über die Entwicklung und Aktivitäten des Vereins pro homine. Anschließend stellten sich alle Teilnehmer näher vor, woraus sich viele interessante Gespräche und neue Blickwinkel ergaben. Bei gutem Essen und Getränken genossen alle diesen gemütlichen Sommerabend. Auch zahlreiche „Hoffnungs-Lose“ wurden angeboten und erworben, die bei der großen Festveranstaltung am 10. Oktober 2017 (Internationaler Tag der psychischen Gesundheit) im Dominikanerhaus Steyr zur Verlosung kommen werden. Als Hauptgewinn winken € 500,- in bar.

Bericht und Fotos: Ilse Ahammer

TeleportSocial