visit tracker on tumblr
Ausflug | Ereignisse 2013

Ausflug

Teilnahmerekord beim Ausflug

image
Überrascht vom zahlreichen Besuch des heurigen Vereinsflugs von pro homine war nicht nur die Küche des Gasthauses „Zum Schwarzen Grafen“ in Micheldorf, sondern auch Gertraud Leitner-Fischlauer, die die Koordination des Ausflugs übernommen hatte. Wie die letzten Jahre war die Annahme gewesen, es würden so an die 20-25 Personen dabei sein. Die positive Überraschung: Beim Mittagessen, dem ersten Teil des Ausflugs, wurden gar 38 SHG-Besuchende der Gruppen Linz, Steyr und Wels samt Angehörigen sowie Freunden des Vereins gezählt!

Weitere Wegstationen waren der Besuch der Klangwelten, nur einige Minuten vom Gasthof entfernt. Dort konnten wir – ausgerüstet mit einem Kopfhörer – an über 20 „Klangstationen“ in einem stark verdunkelten Raum ganz unterschiedliche Klänge hören und diverse optische Installationen betrachten.

Den Ausflug zum Himmelreich-Biotop in der Talsenke des Kremsursprungs machten nicht mehr alle mit, da die Autokolonne verkehrsbedingt getrennt wurde. So traf ein Teil der Ausflügler bereits früher beim letzten Treffpunkt, dem Café Schwarz, ein und genoss dort die Zeit beim Reden, Eisessen oder dem Beobachten der zahlreichen Segelflugzeuge und Paragleiter, die den Himmel über uns bevölkerten. Beim Gruppenfoto vor der Heimfahrt fehlten schon an die zehn Teilnehmende. (FR) Fotoserie