visit tracker on tumblr
SHG | Ereignisse 2013

Psychotherapeutin zu Gast

image
Die systematische Psychotherapeutin Andrea Braunsberger war beim Selbsthilfegruppentreffen im März Gast der SHG Steyr. Vor einer interessierten Zuhörerschaft gab sie viel Hilfreiches und Tiefgründiges über das Thema Depression weiter. Diese Krankheit habe tatsächlich einen Sinn – sie zwinge uns Menschen zum Stillstand, sie mache uns klar, dass wir einmal total „anhalten" und unser Leben überdenken müssten.

Frau Braunsberger führte aus, warum die Depression auch immer eine Botschaft enthalte, und weshalb sie immer eine Veränderung einfordere. Haben Betroffene erst einmal angefangen, diese Botschaft zu entschlüsseln und auf die notwendige Veränderung einzugehen, mache der Heilungsprozess – oft unterstützt mit Medikamenten – gute Fortschritte. Die Depression könne sich dann von einer Leidensbringerin in eine Wächterin verwandeln. Wer nämlich gelernt habe, auf die ersten Signale seines Körpers und seiner Seele zu achten und diese zu beachten, für den werde der Hinweis auf eine einsetzende depressive Phase zum Wächterruf.

Die Steyrer Psychotherapeutin erwähnte aber auch ganz praktische und für viele sehr hilfreiche und therapiefördernde Mittel wie den Einsatz von Tageslichtlampen oder von Vitamin-D-Tropfen. Frau Braunsberger steht den Gruppenleitenden und dem Vorstand des Vereins pro homine dankenswerterweise als Fachbeirätin für Psychotherapie zur Verfügung.