visit tracker on tumblr
Spirituelle Freizeitaktivität: Gestärkt durch Gottes Wort | Das Neueste bei pro homine 2016

Spirituelle Freizeitaktivität: Gestärkt durch Gottes Wort

flexible
Am 28. März 2017 abends trafen sich einige Mitglieder der Selbsthilfegruppe Steyr, um bei einer Freizeitaktivität den "Gottesdienst einmal anders" zu besuchen. Unser Obmann vom Verein pro homine, Herr Mag. Ewald Kreuzer, ist Theologe und gestaltet jeden Dienstag um 18.30 Uhr in der Marienkirche am Steyrer Stadtplatz eine "Wort-Gottes-Feier". Natürlich waren wir sehr neugierig, wie dieser "andere Gottesdienst" abläuft. Das Thema lautete "Gesund werden - wer hilft dabei?".

In der geräumigen Sakristei der Marienkirche war schon alles vorbereitet. Sessel standen im Kreis, Kerzen waren entzündet, Musik von Johann Sebastian Bach erklang. Wir wurden herzlich begrüßt. Auf jedem Stuhl lag ein Gesangbuch und ein Zettel mit dem Ablauf der Feier. Wir begannen mit einem Lied. Anschließend wurde ein Psalm abwechselnd gebetet. Dann las jeder einen Satz aus dem heiligen Evangelium nach Johannes 5,1-16. Zum Thema des Tages passend, handelte es sich dabei um die Heilung eines schon sehr langen Kranken durch Jesus. Wir tauschten unsere Gedanken bezüglich dieser Bibelstelle aus, und ein tiefsinniges Gespräch entstand. Zum Abschluss reichten wir uns die Hände und beteten das "Vater unser". Gestärkt durch diese Worte Gottes und innerlich aufgebaut, verließen wir die Kirche. Dies war wirklich eine gute Möglichkeit, um in unserer schnelllebigen Zeit zur Ruhe zu kommen.

Bericht & weitere Fotos: Ilse Ahammer

TeleportSocial

blog comments powered by Disqus