Sommerheuriger 2018: Ein Event mit Überraschungen

Preis
Bei unserem schon traditionellen Sommerheurigen beim Steyrer Mostbauern „Sepplhub“ waren am Freitag, 27. Juli 2018 bei strahlendem Sommerwetter diesmal 26 Besucher/innen dabei. Auch der gesamte Vereinsvorstand war anwesend, da vor Beginn des Heurigen ein Vorstandstreffen stattfand.
Die Gäste ließen sich die angebotenen kulinarischen Genüsse gut schmecken. Heuer gab es auch etwas zu gewinnen, nämlich die Restpreise von unserem Gewinnspiel des letzten Jahres. Alle anwesenden Mitglieder des Vereins pro homine durften eine Nummer ziehen und sich dann den Preis aussuchen. Wir staunten nicht schlecht, als die Hauptgewinnerin des letzten Jahres, Claudia Anzinger, auch diesmal wieder Glück hatte und sich für einen Wanderrucksack entschied.
Dann ging es zum musikalischen Teil über. Unser Obmann Ewald Kreuzer spielte am Keyboard und Rosi aus Losenstein mit der Ziehharmonika. Die Anwesenden sangen laut und mit Begeisterung mit. Es war schon dunkel, als wir aus dem Bauernhaus traten. Nun sahen wir am Himmel die Mondfinsternis. Der Anblick des Mondes als dunkles oranges Gestirn war beeindruckend.

Text und Fotos: Ilse Ahammer

TeleportSocial